Skiurlaub – Was macht gute Skibekleidung aus?

Zum Einbruch der Skisaison stellt sich für viele wieder die Frage nach der richtigen Skibekleidung

Wer sich mit schlechter Vorbereitung auf die Piste wagt, wird schnell die Freude am Fahren verlieren. Doch worauf ist beim Kauf eigentlich zu achten und welche Skibekleidung ist tatsächlich notwendig?

Allgemeine Ansprüche an Skibekleidung

Es müssen nicht immer die teuren Markenartikel sein, auch Ware von der Stange kann durchaus den Qualitätsansprüchen gerecht werden. Grundsätzlich gehört zur Skibekleidung Mütze, Jacke, Handschuhe, Hose, Unterwäsche und Accessoires. Bei der Oberbekleidung sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass sie wasserfest ist. Im schlimmsten Fall weicht sie bei einem Sturz auf und der Körper kühlt aus.

Skimütze, Skijacke, Skihandschuhe und Skihose

Die Mütze sollte aus 100% Baumwolle bestehen und die Ohren vollständig umschließen können. Alternativ kann man auch auf Stirnband oder Skihelm zurückgreifen. Jacke und Hose sollten eine Fütterung haben. Lediglich bei einigen teuren Modellen kann aufgrund der Verarbeitungsqualität komplett auf diesen Schutz verzichtet werden. Diese bieten dann mehr Bewegungsfreiheit als die gefütterte Variante. Bei den Handschuhen sollten Skifahrer auf Däumlinge setzen, da diese wesentlich besser wärmen als Fingerlinge. Eine gute Fütterung und ein guter Griff für den Skistock sind ebenfalls wichtig.

Ski Unterwäsche und Accessoires

Am besten eignen sich dicke Wollsocken (gerne von der Oma), eine lange Unterhose sowie ein Pullover. Gerade wer ohne Schal fährt, sollte unbedingt zu einem Rollkragenpullover greifen. Damit ist sichergestellt, dass keine Zugluft durch die Skibekleidung kommt. Eine Sonnenbrille die zuverlässigen Schutz vor UV-Strahlung bietet ist vor allem in höheren Skigebieten unerlässlich. Schnell kann es passieren, dass die empfindlichen Augen von der reflektierenden Sonne schmerzhaft verblendet werden.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass man auch mit günstiger Skibekleidung viel Spaß beim Fahren haben kann. Bezüglich Fütterung und Wasserfestigkeit sollte man allerdings auch bei günstigen Angeboten keine qualitativen Abstriche machen. Bei Auswahl der Sonnenbrille ist auf das UV-Schutz-Siegel zu achten. Mit diesen Tipps wird der nächste Skiurlaub in puncto Skibekleidung mit Sicherheit einer voller Erfolg.

Tags: , , , , ,

One Response to “Skiurlaub – Was macht gute Skibekleidung aus?”

  1. Nina Tulpe 28. März 2013 at 15:20 #

    Die richtige Ausstattung ist für Skifahrer essentiell. Bei jedem guten Sportshop findet man alles, was das Skifahrerherz begehrt.

Schreibe einen Kommentar